AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von A. Kuerschner für den Online-Shop http://shop.kuersche.de
Stand: September 2014

§1 Geltung und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die über unseren Internetshop http://shop.kuersche.de zwischen uns (nachfolgend "wir" oder "kuersche" genannt) und unseren Kunden (im Folgenden auch "Kunde" genannt) geschlossen werden, in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung, soweit nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart wurde.

(2) "Verbraucher" im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://shop.kuersche.de.

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit

A. Kürschner
Davenstedterstr. 50
30449 Hannover
E-Mail: kuersche@kuersche.de
Tel. 0511-9692867

zustande.

(3) Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Kunde gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

  • 1. Auswahl der gewünschten Ware
  • 2. Bestätigen durch Anklicken des Buttons "In die Einkaufstüte"
  • 3. Prüfung der Angaben im Warenkorb
  • 4. Betätigung des Buttons "Zur Kasse"
  • 5. Fortfahren durch Angabe von Kontaktdaten oder Login mit einer der folgenden Optionen:
    • 5.a. "Bestellen ohne Registrierung" - keine Erstellung eines Kundekontos eforderlich
    • 5.b. "Kundenkonto erföffnen" - Erstellung eines Kundenkontos
    • 5.c. "Ich bin bereits Kunde" - Login mit bestehenden Kundendaten
  • 6. Auswahl bzw. Angabe von Liefer- und Rechnungsadresse und Bestätigung mit dem Button "Weiter"
  • 7. Auswahl der Versandart und Bezahlungsart und Betätigung des Buttons "Weiter"
  • 8. Abschliessende Prüfung aller Bestelldaten und verbindliche Absendung der Bestellung durch Betätigung des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen".

Der Kunde kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste oder mit den üblichen Tastatur- und/ oder Mouse- Funktionen nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. den Bestellvorgang abbrechen und auch erneut wieder starten.

Ihr Vertragsangebot kommt bei uns durch den automatisch an den Bestellprozess anschliessenden Versand einer Bestellbestätigung aus dem Shop per E-Mail an. Damit kommt ein Vertrag zustande.

(4) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Wir senden dem Kunden die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu, so dass diese gespeichert werden können. Die Bestelldaten werden zusätzlich durch das Shopsystem gespeichert. Eine weitergehende Speicherung des Vertragstextes erfolgt nicht. Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://shop.kuersche.de einsehen.

§3 Preise, Lieferbedingungen, Zahlungsbedingungen

(1) Die angegebenen Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

(2) Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen pauschal 2,50 Euro je Bestellung.

Ab einem Bestellwert von 50,- Euro ist eine Bestellung versandkostenfrei.

Bei versicherten Paketen erhöht sich die Versandkostenpauschale auf 4,40 Euro. Bei Bestellung aus dem Ausland bitte vor der Bestellung eine Preisanfrage an ted@kuersche.de senden, möglich ist dies natürlich.

Wir liefern per Deutsche Post.

(3) Der Kunde hat die Möglichkeit der Zahlung durch Banküberweisung als Vorauskasse oder per Nachnahme (Plus 2,-Euro Nachnahmegebühr). Alle Zahlungen sind mit Vertragsschluss fällig.

(4) Preisänderungen einzelner Artikel behalten wir uns vor.

§4 Lieferung, Abholung

(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Neben den angebotenen Artikeln erhältst Du auch Informationen zu deren Verfügbarkeit. Sie gelten nicht als verbindliche oder garantierte Versandtermine. Es handelt sich hierbei nur um voraussichtliche Angaben und Richtwerte. Sollte ein Artikel kurzfristig nicht verfügbar sein, informieren wir Dich per E-Mail über die zu erwartende Lieferzeit, sofern uns eine Adresse von Dir vorliegt.

Bei Lieferungsverzögerungen, wie beispielsweise durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand, sowie sonstige von uns nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen uns erhoben werden.

(2) Geliefert wird ausschließlich in die Länder der Europäischen Union (EU) und in die Schweiz.

(3) Gefahrenübergang: Die Lieferung der Ware erfolgt auf Gefahr des Kunden. Die Gefahr geht mit Übergabe der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über. Beanstandungen wegen Untergang oder Transportschäden (z.B. beschädigte Verpackung beim Empfang der Ware) hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen. kuersche.de wird aber in der Regel sofort Ersatz schicken, doch diese Entscheidung liegt ausschließlich bei kuersche.de selbst.

§5 Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

§6 Widerrufsrecht für Verbraucher

Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (A. Kuerschner, Davenstedterstr. 50, 30449 Hannover, E-Mail: kuersche@kuersche.de, Tel. 0511-9692867) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Hinweis auf Nichtbestehen/Erlöschen des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde. (§312g Abs. 2 S. 1 Nr. 6 BGB)

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
− zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
− zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
− zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
− zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
−zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.
Unfrei eingesandte Sendungen werden nicht angenommen.

Widerrufsangaben

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann senden Sie uns per E-Mail oder Post entsprechende Informationen mit nachfolgend aufgeführtem Inhalt an die angegebenen Kontaktdaten:

Empfänger: A.Kuerschner, Davenstedterstr. 50, 30449 Hannover, kuersche@kuersche.de, Tel. 0511-9692867

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über
den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
[AUFFÜHRUNG DER WAREN]

Bestellt am (*) / erhalten am (*)
[DATUMSANGABEN]

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

§7 Datenschutz

Dem Kunden ist bekannt und er willigt darin ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern unter Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gespeichert werden, sofern und soweit dies für eine ordnungsgemäße Vertragsdurchführung erforderlich ist. Er stimmt der diesbezüglichen Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu. Dem Kunden steht das Recht zu, diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen und Auskunft über die bei uns über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an ted@kuersche.de oder an unsere Postadresse. Wir verpflichten uns für den Fall zur sofortigen Löschung der persönlichen Kundenstammdaten, es sei denn, ein Bestellvorgang ist noch nicht vollständig abgewickelt. Die Löschung erfolgt unter Berücksichtigung der Einschränkungen durch das Finanzamt.

Werbezwecke: Wir verwenden Deine Daten für Werbezwecke, also Informationen über Produkte aus unserem Angebot. Wir nutzen dabei E-Mail-Werbung nur im gesetzlich zulässigen Umfang oder soweit Du uns dazu eigens ermächtigt hast.

§8 Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

§9 Gewährleistung/Kundendienst

(1) Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.

(2) Offensichtliche Schäden sind innerhalb von 2 Wochen nach Erhalt der Ware uns gegenüber schriftlich geltend zu machen. Wir haften nicht für Mängel, die infolge fehlerhafter Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Fremdeinwirkung entstanden sind. Bei Reparaturen an der Ware in Eigenleistung oder durch Dritte, die ohne unser schriftliches Einverständnis erfolgten, erlischt der Gewährleistungsanspruch an uns.

(3) Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen werktags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 18.00 Uhr unter der E-Mail-Adresse ted@kuersche.de zur Verfügung.

§10 Copyright

Alle dargestellten Logos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

§11 Links auf unseren Seiten

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.
Hiermit distanzieren wir uns deshalb ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

§12 Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

Stand der AGB September 2014

Impressum

A.Kuerschner
Davenstedterstr. 50
30449 Hannover
E-Mail: kuersche@kuersche.de
Tel. 0511-9692867

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE186410171

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ab 50,- Euro Bestellwert
keine Versandkosten!